Stellenangebot:
Leiter Qualitätskontrolle (m/w/d) – Pharmazie

Pharmazie

Kennziffer: 747

Datum: 04.03.2021

Ort: Raum Saarbrücken

Leiter Qualitätskontrolle (m/w/d) – Pharmazie
Einsatzort: Raum Saarbrücken

Unser Mandant ist ein global agierendes Unternehmen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden EUR. Mit rund 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO) und besitzt rund 800 Laboratorien in 47 Ländern. Zusätzlich ist unser Mandant ein weltmarktführender Test- und Labordienstleister in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, SDMO (Vertragsherstellung und -entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien.

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 38,5h/Woche – 30 Tage Urlaub
  • Internationales Umfeld
  • Familiäres, kollegiales Miteinander
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hochwertig und modern ausgestattete Laborräume
  • Lean- und Gesundheitsmanagement
  • Spezielle Extraboni
  • Betriebliche Altersvorsorge (BAV)
  • Strukturierte Einarbeitung

Die Aufgaben:
  • Verantwortlich für den Bereich Qualitätskontrolle
  • Sicherstellen qualitätsrelevanter Anforderungen gem. Richtlinien und Vorgaben
  • Schwachstellenanalyse, Ursachenforschung und ergreifen von Korrekturmaßnahmen
  • Anleiten und koordinieren von Mitarbeiter/innen zu GMP-relevanten Tätigkeiten
  • Mitwirken an internen wie externen Audits von Kunden, Börden etc.
  • Permanentes überprüfen aller relevanten Prozesse
  • Fachliches prüfen bestehender Qualifizierungen und Arzneibücher
  • Teilnehmen an Meetings und Besprechungen
  • Einsatz von CAPA-Maßnahmen

Das Profil:
  • Studium Pharmazie, Chemie oder Biologie
  • Mehrjährige Erfahrung in der Qualitätskontrolle, mit Audits und Inspektionen
  • Nachweisbare AMWHV-, GMP- und CAPA-Kompetenz
  • Kenntnisse des Arzneimittelgesetzes
  • Hohe Flexibilität bei der Betrachtung von Sachverhalten, Problemen und Aspekten
  • Souveränes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Hands-on-Mentalität
  • Teamorientierte, kommunikative Persönlichkeit
  • Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. C1) und der englischen (mind. B2)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an die info@strategie-p.de. Für Fragen steht Ihnen unser Team unter 0441. 205 72. 235 gern zur Verfügung.

Zurück

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Sie können diese gerne an info@strategie-p.de schicken oder Sie nutzen u.a. Formular.

Aus Sicherheitsgründen möchten wir Sie bitten, als Anhang ausschließlich PDF, TIFF oder JPG Formate zu senden.

Herzlichen Dank

Ihr Team von strategie-p

 

Aus Sicherheitsgründen können wir nur folgende Dateiformate entgegennehmen: PDF, JPG, GIF, ZIP.

Copyright © strategie:p